Bericht von J.Patzelt:


Wie heißt es so schön, wenn Engel reisen gibt es immer schönes Wetter. Genau so war es an diesem Sonntag.
Gute Stimmung der ca. 45 Wanderfreunde schon bei der Abfahrt mit dem Bus morgens am Messplatz.
Nach einer starken Stunde Fahrzeit erreichten wir den Ausgangspunkt unserer diesjährigen Herbstwanderung das Hotel Bühler-Höhe, den unser Wanderwart Heinz Nagel mit seiner Frau Ingrid ausgesucht hatten. Von dort aus ging es auf dem Westweg zum Naturfreunde-Haus Badener-Höhe wo ein vortreffliches  Essen und Trinken und herrliche Aussicht zum verweilen einlud.
Die etwas Fußkranken und Nichtwanderer hatten die Möglichkeit an einer Busrundfahrt zur Schwarzenbachtalsperre, nach Forbach, zur Rote Lache und dann zum Scherrhof teilzunehmen. Reichlich gestärkt wurde dann der Hauptteil der Wanderung angetreten. Nach einem  kurzen Zwischenstopp am Aussichtsturm Badener Höhe ging es nun aber auf direktem Weg zu unserem Ziel dem Scherrhof.
Dieses beliebte Ausflugsziel bildete dann den krönenden Abschluß dieses wunderschönen Tages. Gegen 19.30 wurde dann die Heimreise angetreten.


Bilder in der Bildergalerie >>>