Abteilungsleiter: Michael Steudle
Sportwart: Jürgen Mahler
Ski-Alpin stellt sich vor
 

Unsere aktiven Rennläufer und die, die es noch werden wollen, werden umfassend von ausgebildeten Lehrkräften betreut.
Der Ski-Club hat die Möglichkeit, dadurch den Eltern teilweise einen zeitlichen und finanziellen Aufwand zu ersparen. Weiter soll der Teamgeist des Nachwuchses gefördert werden.

Unser Verein unterstützt die Rennläufer während der Rennlaufsaisin, sowie der notwendigen Trainingsmaßnahmen mit Ausrüstungsmaterial und Zuschüssen, damit sie für die Skirennen bestens gerüstet sind

Training
 

Um die über den Winter stattfindenden Rennen bestehen zu können, bietet der Ski-Club Brötzingen ein ganzjähriges Training an: Schneetraining im Herbst in Sölden, im Winter Wochenendtraining im Schwarzwald und ganzjährig Hallentraining, um auch die erforderliche Fitness zu erreichen. Ferner steht den Mitgliedern die vereinseigene Skihütte (Wilhelm-Kiefer-Haus) in Sprollenhaus als Trainingsstützpunkt zur Verfügung.